URSA AIR

Zero A2

URSA AIR Zero A2 sind mehrschichtig aufgebaute Mineralwolle-Platten zur Herstellung von gedämmten Lüftungskanälen.  

ursa-zero_a2-1487336053.jpg

Anwendungsgebiete

Technische Isolierung

URSA AIR kann für die ventilatorgestützte Lüftung in Wohngebäuden und Nicht-Wohngebäuden, wie z. B. Bürogebäuden, Hallen, Schulen eingesetzt werden. URSA AIR ist für die Anwendung im Neubau und in der Sanierung sehr gut geeignet, prinzipiell überall dort, wo Lüftungskanäle neu eingebaut, erneuert oder ausgetauscht werden.

Technische Daten

URSA AIR Mineralwolle-Platten entsprechen der EN 14303 und dienen zur Herstellung von gedämmten Lüftungskanälen gemäß EN 13403.

 25mm: MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55

40mm: MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55

 Eigenschaften

  • Bestes Brandverhalten
  • Optimaler Wärmeschutz
  • Perfekte Schalldämmung
  • Hohe Dichtigkeit
  • Hygienisch Sicher
  • Maximale Flexibilität
  • Einfache Verarbeitung

 

Aufbau

Die mehrschichtig aufgebaute URSA AIR Zero Platte besteht aus einem hochwirksamen Mineralwolle-Kern und ist beidseitig beschichtet.

 

Antibakterielle High-Tech Oberfläche

Zero ist das neue innenseitige, mineralische Oberflächengewebe aus der URSA AIR Forschung. Es ist antibakteriell, hygienisch und schadlos zu reinigen.

 

Hochwärmedämmende und schalldämmende Mineralwolle

Wirksamer Kern der URSA AIR Zero Mineralwolle-Platten ist der nichtbrennbare Dämmstoffkern mit besten Schalldämpfungswerten.

 

Vorgefertigter Außenfalz

Die URSA AIR Dämmplatten besitzen einen maschinell hergestellten Außenfalz als Gegenstück zum Innenfalz.

 

Verstärkte Aluminiumkaschierung

Stabilisierung und Schutz für Kanäle aus URSA AIR Zero bietet die äußere, qualitativ hochwertige Aluminiumkaschierung.

 

Randverstärkter Innenfalz

Die URSA AIR Dämmplatten besitzen einen maschinell hergestellten, randverstärkten Innenfalz (Gegenstück zum Außenfalz) mit einer überlappenden Aluminiumkaschierung.

Zertifikate

Gewinner des ISO AWARDS 2014